Künstler

Ioana Ilie
Klavier

Ioana Ilie gewann zahlreiche Wettbewerbe und trat bislang in Europa, Amerika und Asien auf. Ihr Name steht heutzutage hauptsächlich für klassische Improvisation, da sie mit ihrem herausragenden Talent jedes Publikum fasziniert. Ein Stipendium ließ sie ein Jahr in England verbringen, und ihre Studien an der Musik-Akademie Basel schloss sie mit Auszeichnung ab. Unter den zahlreichen prominenten Namen, von denen die Rumänin wertvolle Impulse bekommen hat, zählen Stephen Kovacevich (USA), Piotr Anderszewski (Polen), Jan Schultsz (Holland) und Fabio Bidini (Italien). Die Rumänin war zwischen 2011-2015 Dozentin für Klavier-Improvisation an der Musikhochschule Trossingen, und ab 2015 unterrichtet sie an der Musik-Akademie Basel. 2014 wurde sie als Stipendiatin im Förderprogramm für junge Musizierende der Notenstein La Roche Privatbank gewählt.